Dienstag, 13. September 2016

Reset des 3er Becken


nachdem es schon seit einiger Zeit in meinem 3 geteilten Becken nicht mehr rund läuft und immer mal wieder Tiere sterben und kleine Jungtiere mehr hochkommen werde ich das Becken komplett leeren und reinigen. Das Becken läuft auch schon seit über 1 1/2 Jahren, auch wenn ich zwischendurch im laufendem Betrieb den Bodengrund getauscht habe.


Nach dem Neustart werde ich auch die Besetzung ändern. Bei meinen Taitibee Mischern gibt es schon einige Jungtiere mit ordentlich Potenzial von den ich 2 Gruppen selektieren möchte. Das 3. Abteil wird wieder mit einer Zuchtgruppe meiner Snow Whites besetzt. Die selektierten Pandas dürfen wieder zurück zu meinen restlichen Tais, meine rein Roten Bienengarnelen (PRL) geben ich auf und habe die ca 30 Tiere in meinen bestehenden Bienengarnelenstamm integriert.


Für den Neustart habe ich das Becken und Einrichtung mit Essigessenz gereinigt. Es gab schon ein paar gammelige/schimmelige Punkte im Becken die das Sterben evtl ausgelöst haben, der hintere Bereich des Filter war auch ordentlich verschmutzt und die 3 Geweihschneckenhäuser leer. Der Filterschwamm wurde heiß ausgewaschen und getrocknet. Als Bodengrund kommt wieder Akadama zum Einsatz. Außerdem wird die viel zu dunkle China LED Leiste entfernt und gegen LED Module ersetzt.


 Jetzt lasse ich den Bodengrund eine Woche einlaufen bevor ich das Becken neu besetze.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen