Dienstag, 8. September 2015

Nach einer Nutzeranfrage über eine aktuellen Komplettansicht der Becken poste ich die spontan geknipsten Bilder auch hier und in den zugehörigen Alben. Nebenbei habe ich die Seiten mal wieder aktualisiert.



 








Kommentare:

  1. Hallo. Auf einem Bild verwenden Sie einen Hochlochziegel.Zur Herstellung wird nicht nur Ton verwendet sondern auch ein Kunststoff der lt.Datenblatt als Hochgiftig auf Gewässer deklariert ist.Haben Sie Erfahrungen in der Richtung gemacht gerade bei Garnelen?! Mfg

    AntwortenLöschen
  2. Laut Baustoffhandel bestehen die Steine aus reinen Ton. Diese Ziegel habe ich ohne Probleme seit März im Becken. Als ich allerdings im August wieder solch einen Stein für ein anderes Becken kaufen wollte härteten alle gekauften Steine (aus unterschiedlichen Quellen) das Wasser auf. Demnach sind solche Steine nicht immer 100%ig rein und mit Vorsicht zu genießen, von giftigen Kunstoff habe ich noch nichts gehört man könnte zum testen den Stein einige Zeit in einem Eimer wässern und dann eine "Testgarnelen" dazu geben. Könnten Sie mir das Datenblatt per Mail an kontakt@knutsgarnelen.de zusenden? LG Knut

    AntwortenLöschen